Data Analytics Management Workshop

Dein Start zur eigenen Dateninfrastruktur und Management Dashboards für Data Insights

Wenn du hier gelandet bist, interessierst du dich aller Voraussicht nach für das Thema Daten und würdest gerne endlich diesen verborgenen Schatz deines Unternehmens richtig nutzen. Vermutlich weißt du aber nicht, wo du damit anfangen sollst. Keine Sorge! Hier bist du genau richtig.

Am Ende unseres Workshops besitzt dein Unternehmen eine eigene Dateninfrastruktur und ein erstes Dashboard mit den zuvor definierten individuellen Insights.

 Wir bauen mit dir gemeinsam deine
Daten-Infrastruktur

In 4-Phasen helfen wir dir beim Aufbau deiner eigenen Daten-Infrastruktur, vom Anbinden deiner Datenquellen, über dein eigenes Data Warehouse, bis hin zu hilfreichen Business Dashboards, die allen Teams in deinem Unternehmen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.

Technical Discovery

Betrachtung eurer aktuellen Infrastruktur und identifizieren aller Datenquellen.

Architecture & Design

Gemeinsames definieren eurer zukünftigen individuellen Daten-Architektur.

Deployment

Wir bauen wie zuvor abgestimmt eure Dateninfrastruktur und ein erstes Dashboard.

Documentations & Findings

Dokumentation der Ergebnisse und Empfehlung zum weiteren Vorgehen.

Dieser Workshop ist das Richtige für dich, wenn:

Deine Excel Sheets immer größer und unhandlicher werden.

Eure Daten in Silos leben, statt für alle einfach verfügbar zu sein.

Du Daten aus verschiedenen Quellen in einen Kontext setzen willst.

Du datengetriebene Geschäftsprozesse automatisieren willst.

Du einen Start suchst, um zu einer Data Driven Company zu werden.

Technical Discovery

Dein Unternehmen besitzt mit Sicherheit schon jede Menge Daten, du kannst diese nur nicht strukturiert verwerten und auswerten.

Deshalb betrachten wir zum Start erst mal eure Infrastruktur. Das bedeutet, welche Tools ihr verwendet, wie beispielsweise euer CRM, HR-Tool, Warenwirtschaftssystem und die Marketing-Infrastruktur. Also eure Websites mit gegebenenfalls Online-Shop, eure eingesetzten Werbeplattformen und ob bereits Google Analytics oder Ähnliches im Einsatz ist.

Alle Tools sind potenzielle Datenquellen in deinem Unternehmen, die wir anzapfen können, um euch hilfreiche Insights in den jeweiligen Geschäftsbereichen zu bescheren.

Damit wir besser auf ein Ziel hinarbeiten können, definieren wir in dieser Phase auch bereits Key Performance Indicators (KPI), die ihr euch als Insights für euer Geschäft wünscht.

KPIs für dein Unternehmen könnten sein:

Umsatz und Umsatzrendite

Womit macht ihr wie viel Umsatz und welche Rendite erzielt ihr dabei?

Lifetime Value eurer Kunden

Wann wurde der Kunde angelegt und wann war die letzte Bestellung?

Kosten je Lead/Kunde

Wie viel Geld gebt ihr im Marketing aus, um einen Lead oder Kunde zu gewinnen?

Foto eines notebooks mit einem Data Dashboard auf dem Monitor

Architecture & Design

Nachdem wir im ersten Schritt der Technical Discovery herausgefunden haben, welche Datenquellen in deinem Unternehmen existieren und welche euch davon helfen, eure Ziele zu erreichen, besprechen wir gemeinsam die passende Datenarchitektur für euch.

Eine typische Datenarchitektur besteht aus folgenden Parts:

Ingest

Wir zapfen die Schnittstellen eurer Systeme an, um die Daten weiterzuleiten.

Store

Eure Daten werden in einem zentralen Data Warehouse gespeichert.

Process & Analyze

Wir transformieren eure Daten so, dass einheitlich damit weitergearbeitet werden kann.

Explore & Viualize

Wir visualisieren eure Daten so, dass ihr auf einen Blick hilfreiche Erkenntnisse gewinnt.

Deployment

Im letzten Schritt des Workshops bauen wir euch eure Daten-Infrastruktur wie besprochen auf.

Typische Schritte dabei sind:

Ein Google Cloud Projekt erstellen

Billing Account anlegen und zuweisen

Zugänge für das Projektteam anlegen

Virtuelle Maschine, Load Balancer etc. konfigurieren

BigQuery als Data Warehouse installieren

Data -Connectoren bauen und einrichten

Daten mit Looker Studio zur Visualisierung verbinden

Ein erstes Dashboard aufbauen

Documentation & Findings

Nach der technischen Umsetzung eurer neuen Infrastruktur sorgen wir dafür, dass alle wichtigen Punkte sauber dokumentiert sind und geben euch Anleitungen und Tipps an die Hand.

Next Steps: Wir besprechen mit euch, wie ihr nun auf eurer neuen Dateninfrastruktur aufbauen könnt und noch tiefer in die Materie eintauchen könnt, um weitere Insights zu gewinnen.

Support: Falls nötig besprechen wir auch einen weiteren Support von unserer Seite, um euch bei der Verwaltung und Erstellung von Dashboards oder BigQuery langfristiger unter die Arme zu greifen.

Hi, ich bin Johnnie.
und arbeite als Cloud Consultant bei Seibert Media. Hast du Lust, den Datenschatz in deinem Unternehmen gemeinsam mit uns zu heben? Dann lass uns doch in einem ersten Termin mal darüber sprechen, ob unser Angebot das Richtige für euch ist.

Johnnie Clapper Bild